Antiwurm MEC 194/0,5 KONZENTRAT per 500 ml

Antiwurm MEC 194/0,5 KONZENTRAT per 500 ml
Produktcode: AD337
Preis ohne MWSt.: € 198,50
Preis inkl. MWSt.: € 238,20
Verfügbarkeit: 3 Tage

Eigenschaften und Wirkungsweise: Lignosan Antiwurm MEC ist ein Mikroemulsionskonzentrat auf Wasserbasis.  Die  Formulierung sorgt für eine gute Penetration der obersten Holzschichten und stellt dadurch ein hochwertiges  Holzschutzmittel mit hervorragender vorbeugender und bekämpfender Wirkung gegen holzzerstörende Insekten (Hausbock (Hylotrupes bajulus), gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium punctatum), sowie vorbeugender Wirkung gegen Termiten (Reticulitermes spec.) dar. Die Behandlung von Hölzern gegen Termiten wird auch in Österreich gestattet, wenn diese Hölzer für den Export in ein Land bestimmt sind, wo die Gefährdung von Holz durch Termiten von Relevanz ist.
 
Verwender:   Nur für industrielle und gewerbliche Verarbeitung. Die aufgeführten Anwendungsverfahren sind nur durch sachkundige Personen bzw. Fachbetriebe durchzuführen.
 
Wirkstoff:   Bifenthrin  9,16 g/kg (0,91 % w/w)
 
Anwendungsverfahren: Industrie: Tauchen, Fluten Gewerbe: Streichen, Rollen, Spritzen od. Sprühen, Drucktränkung oder Bohrlochverfahren in Kombination mit anderen Oberflächenverfahren.
 
Anwendungshinweise und Dosierung: 1,67 % Verdünnung des Produktes Lignosan Antiwurm MEC gegen holzzerstörende Insekten: entspricht 100 ml des Produkts in 6 l Wasser, bzw. 5 % Verdünnung des Produktes Lignosan Antiwurm MEC gegen Termiten:  entspricht 100 ml des Produkts in 2 l Wasser.  Vorbeugende Behandlung gegen holzzerstörende Insekten, ausgenommen Termiten:  100 ml der anwendungsfertigen 1,67 % igen Verdünnung/m². Vorbeugende Behandlung gegen Termiten:  200 ml der anwendungsfertigen 5 % igen Verdünnung/m². Behandlung von befallenem Holz, ausgenommen Termitenbefall:  300 ml der anwendungsfertigen 1,67 % igen Verdünnung/m².  Pro Behandlung können je nach Oberflächenbeschaffenheit des Holzes ca. 100 ml/m² aufgebracht werden. Daraus resultieren 1 bis 2 Anwendungen zum vorbeugenden bzw. mindestens 3 Anwendungen zum bekämpfenden Schutz, wenn die Anwendungsverfahren Streichen, Rollen, Spritzen gewählt werden.  Es ist mit einer Trocknungszeit von ca. 24 Stunden zu rechnen.

Musikinstrumentenerzeugung * Holzindustrie * Tischlerei * Möbeltischlerei * Zimmerei * Dachstuhlbau * Holzgestalter * Holz und Holzwerkstoffen * Antiquitäten * Holz und Design * Türen * Parkettböden * Fenster * Sitzmöbel * Möbelbau und Holzobjekte * Fensterrestaurierung * Geländer * Hobelwerke * Holzbearbeitung * Holzdesign * Holzhandel * Dachterrassen aus Holz * Holzbau * Dachdecker * Zimmerei * Altbausanierung * Dachausbau * Dacheindeckung * Holzrahmenbau * Altdachsanierung *Carports * Dachaufbauten * Dachflächenfenster * Renovierungen * Sanierungen * Zimmereiarbeiten * Innenausbau * Trockenbau * ANTIWURM Lignosan MEC